05.04.14: Let’s get a plan: Anbau und Bepflanzung

Auch in diesem Jahr hat der interkulturelle Garten immer noch Platz für engagierte und interessierte Gärtner_innen. Um diesen die Möglichkeit zu geben den Garten kennenzulernen öffnet der IkuGa die nächsten vier Samstage seine Türe. An allen vier Terminen steht jeweils im Rahmen eines eigenen Mottos die Gemeinschaftsarbeit im Vordergrund. Jeder ist herzlich dazu eingeladen daran teilzunehmen, einen Eindruck des Gemeinschaftsgartens zu bekommen und selbst Gärter_in zu werden.

Unter dem Motto „Let’s get a plan“ werden wir uns mit Fragen des Anbaus auseinandersetzen. D.h. was wird wann gepflanzt oder mit welchem Gewächs kombiniert. Was muss man dabei beachten?

Ort: Interkultureller Garten

Datum: Samstag, 05.04.2014

Zeit: 11:00 bis 16:00 Uhr

29.03.14: do-it-yourself: Kräuterspirale und Co.

Auch in diesem Jahr hat der interkulturelle Garten immer noch Platz für engagierte und interessierte Gärtner_innen. Um diesen die Möglichkeit zu geben den Garten kennenzulernen öffnet der IkuGa die nächsten vier Samstage seine Türe. An allen vier Terminen steht jeweils im Rahmen eines eigenen Mottos die Gemeinschaftsarbeit im Vordergrund. Jeder ist herzlich dazu eingeladen daran teilzunehmen, einen Eindruck des Gemeinschaftsgartens zu bekommen und selbst Gärter_in zu werden.

Unter dem Motto „Do-it-yourself: Kräuterspirale und Co.“ werden wir eine gemeinsame Kräuterspirale bauen und unser Gewächshaus verbessern.

Ort: Interkultureller Garten

Datum: Samstag, 29.03.2014

Zeit: 11:00 bis 16:00 Uhr

22.03.14: Fit für den Frühling: IkuGa Frühlingsanfang

Auch in diesem Jahr hat der interkulturelle Garten immer noch Platz für engagierte und interessierte Gärtner_innen. Um diesen die Möglichkeit zu geben den Garten kennenzulernen öffnet der IkuGa die nächsten vier Samstage seine Türe. An allen vier Terminen steht jeweils im Rahmen eines eigenen Mottos die Gemeinschaftsarbeit im Vordergrund. Jeder ist herzlich dazu eingeladen daran teilzunehmen, einen Eindruck des Gemeinschaftsgartens zu bekommen und selbst Gärter_in zu werden.

Unter dem Motto „Fit für den Frühling“ werden wir das Gelände und den näheren Umkreis von Müll säubern, sowie den Garten für die Saison wieder einrichten.

Ort: Interkultureller Garten

Datum: Samstag, 22.03.2014

Zeit: 11:00 bis 16:00 Uhr