30.10.11: Seminar: „Verein gründen und aufbauen“

Liebe Garten-Interessierte,

die Stiftung Interkultur bietet am 30. Oktober 2011 von 10 – 17:30 ein Seminar zum Thema „Verein, das unbekannte Wesen“ an.Hier die wichtigsten Infos:

Inhalte:

– Interkulturelle Gärten/Gemeinschaftsgärten und Vereinsgründung

– Die Gründung eines Vereins

– Die Satzung des Vereins

– Vereinsorgane (1): Mitglieder und Mitgliederversammlung

– Vereinsorgane (2): Der Vorstand als Steuerungs- und Exekutivorgan

 

Wer kann teilnehmen?

An diesem Seminar können 18 Personen teilnehmen. Pro Gartenprojekt (auch Interkulturelle Gärten/Gemeinschaftsgärten im Aufbau) können zwei Personen dabei sein, doch gibt es eine Warteliste.

Veranstaltungsort:

Jugendclub E-Lok, Laskerstraße 6-8, 10245 Berlin. Der Jugendclub befindet sich in der Nähe vom S-Bahnhof Ostkreuz. Lageplan: http://zope2.in-berlin.de:8100/wsb/elok/jc-e-lok/bilder/Lageplan.jpg

Kosten:

Reisekosten werden nur von TeilnehmerInnen außerhalb Berlins übernommen. Grundsätzlich bitten wir die TeilnehmerInnen, die preisgünstigste Reiseform und die kürzeste Anfahrt zu wählen. Die Stiftung Interkultur übernimmt die Kosten für Reisen mit BahnCard 50, 2. Klasse. TeilnehmerInnen, die nicht im Besitz einer BahnCard sind, bitten wir, frühzeitig zu buchen und die Sparangebote zu nutzen. Eine Kilometerpauschale wird nur gezahlt, wenn der PKW mit mindestens drei Personen besetzt ist.

Wir werden vom Las-Café preisgünstig verpflegt. Die Kosten dafür werden auf alle TeilnehmerInnen umgelegt.


Wenn ihr Interesse habt:

Verbindliche ANMELDUNG bis zum 14.10.2011 bei Gudrun Walesch,

E-Mail: g.walesch@stiftung-interkultur.de

Für die Anmeldung brauchen wir folgende Angaben:

Name des Gartenprojekts; Euren Vor- und Nachnamen, Eure Telefonnummer, Eure E-Mail-Adresse

 

Hier findet ihr auch den Ablauf: Seminar „Vereinsgrundlagen“ in Berlin